Im Reich des Einhorns

www.dunkelsteinerwald.net

Eine interessante Sage, die in Schenkenbrunn angesiedelt ist und die das Thema der Überschreitung von Grenzen behandelt. Hier die Kurzfassung:

„Zwei heranwachsende Kinder begegnen in den abenteuerlichen Tiefen des Dunkelsteinerwaldes den sonderbarsten Wesen, zu denen auch der unheimliche Wassermann zählt. Durch Missachtung der warnenden Stimmen wird der Knabe in die Gestalt eines Fuchses verwandelt. Um ihren Bruder zu erlösen, macht sich das junge Mädchen auf die Suche nach dem sagenumwobenen Einhorn.“

schenkenbrunn.jpg

Typ: Sage, Ort: Schenkenbrunn
GPS-Koordinaten: 48°20’39.23″ N/15°29’7.04″ O
Quelle: Ingrid Loibl, 3122 Gansbach

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: